Im Duo bringen die herausragende Pianistin Shani Diluka und der Meisterpantomime Carlos Martínez „Geschichten ohne Worte“ auf die Bühne. Die beiden Künstler entführen das Publikum in eine poetische Fantasiewelt, die schnell vergessen lässt, dass an diesem Abend Worte, Dinge und Emotionen nur im Kopf existieren. Mit bravouröser Eleganz treten Musikerin und Mime in einen Dialog zwischen zwei klassischen Kunstformen, die auf der Bühne zu einem harmonischen Ganzen verschmelzen. Poetische Bilder entstehen und ziehen das Publikum in ihren Bann. Den ersten gemeinsamen Auftritt bestritten die Pianistin und der Pantomime auf Einladung des Festivals „Boswiler Sommer“ 2013 im Künstlerhaus Boswil. Beide fingen sofort Feuer für die faszinierende Idee, klassische Musik mit klassischer Pantomime zu kombinieren. Das Potenzial einer neuen eigenen Ausdrucksform, das sie beim harmonischen Zusammenspiel entdeckten, wollten sie weiter erforschen und zur Meisterschaft bringen. Das Projekt „Klassisch!“ war geboren.

Die beiden Künstler interagieren und bereichern sich gegenseitig. Ihr Publikum kommt deshalb nicht nur in den Genuss eines Rezitalkonzertes und einer Pantomimeshow, sondern erlebt im Miteinander der beiden Kunstformen etwas Neues, Besonderes und Einzigartiges.

Biografie:
Shani Diluka, Konzertpianistin
Die Kritik ist einhellig in ihrem Lob der „Ausnahmepianistin“: Shani Diluka gilt als „Offenbarung“; „Klangtiefe“ und „geschmeidige Virtuosität“ werden ihr von der Fachwelt bescheinigt. (Diapason, Classica, Le Figaro). Die in Monaco aufgewachsene, mit der Orientalischen wie der westlichen Kultur gleichermaßen vertraute Pianistin srilankischer Abstammung, ist auf dem internationalen Parkett zu Hause. Shani Diluka ist gern gesehener Gast in den großen Konzertsälen der Welt wie bei zahlreichen Festivals.

Carlos Martínez, Pantomime
Als Poet der Stille ist der Mime Carlos Martínez seit 1982 auf grösseren und kleineren Bühnen unterwegs. Seine stille und sehr persönliche Sprache ist universal und hat ihm die Freiheit geschenkt, die Herzen der Zuschauer in vielen europäischen Ländern und anderen Kontinenten zu erobern. Carlos Martínez zeigt seine fantasievolle Stille bei Kunst- und Theaterfestivals, bei Konferenzen, im Fernsehen und auf Theaterbühnen. Daneben lehrt er Pantomime und unterrichtet Master Classes an Universitäten und Schauspielschulen.

Pressestimmen:
„Shani Diluka ist eine Offenbarung.“ (Le Figaro)
„Poesie des Schweigens“ (NZZ über Carlos Martínez)

http://www.shanidiluka.com

http://www.carlosmartinez.es