Kathia Buniatishvili ist erkrankt und hat ihren Auftritt in Glarus kurzfristig absagen müssen.

An ihrer Stelle spielt der junge preisgekrönte
französische Pianist Guillaume Bellom.

Das Programm wird leicht angepasst:
An Stelle der Sonate von Edvard Grieg spielen Renaud Capuçon und Guillaume Bellom:

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Sonate c-Moll op. 30 Nr. 2
Allegro con brio – Adagio cantabile – Scherzo: Allegro – Finale: Allegro

Bereits bezogene Karten können zurückgegeben werden.